Die LISA X.

Die Life-Safer-X, kurz LISA X, wird gebaut um Leben zu retten. Um dieses Vorhaben hocheffektiv realisieren zu können, kommen bei der Entwicklung und Herstellung dieses Flächenflüglers neuste Technologien wie beispielsweise die additive Fertigung und das generative Design zum Einsatz. Die Entwicklung verfolgt hierbei nur ein Ziel: Katastrophen die Gefahr zu nehmen.
Die LISA X wird weitestgehend durch moderne 3D-Druck-Technik produziert. Im Vordergrund stehen innovative und nachhaltige Materialien, welche dabei helfen die Performance zu maximieren. Um die Chance der Lebensrettung zu erhöhen, werden neuste Sensortechnologien verwendet. Die Drohne kann rein elektrisch über eine Stunde fliegen. Die Flugzeit wird durch ein eigens entwickeltes, neuartiges Batteriesystem verlängert.

Technische Daten des Konzepts im Überblick

Spannweite 250 cm
Reisegeschwindigkeit zirka 85 km/h
Startgewicht zirka 11 kg
Flugdauer über eine Stunde
Zum Download der Broschüre